Mit schnellen Füssen über die Tartanbahn

60 oder 80m Sprint, das ist die Disziplin am „Schnellsten Fricktaler“. Vorfreudig reisten 13 JUGI Kinder am 28. April nach Münchwilen um genau dies zu bestreiten.

Dank guter Vorbereitung konnten 5 Kinder über die Vorläufe hinaus kommen. Rideo Joshua schafte eine Halbfinalqualifikation. Scaglina Marco und Reuter Valentin rannten bis ins Finale wo sie den 4. und 3 Platz belegten. Bei den Mädchen war es Stamm Lucille die das Halbfinale erreichte. So konnten wir am Abend mit 13 Glücklichen und Erschöpften Kindern zurück nach Wallbach.