Aktivriege

Die Aktivriege stellt sich vor

Die Aktivriege knüpft nahtlos an die Jugi an. Bei uns ist man ab dem letzten Schuljahr herzlich willkommen, unsere ältesten Mitturner sind ca. 30 Jahre alt. Unsere Trainings sind den Wettkämpfen angepasst. So trainieren wir in der kalten Jahreszeit viel Unihockey, nehmen am Fricktaler und auch am Kantonalen Unihockeyturnier teil. Solange wir in der Halle sind, werden aber auch andere Ballsportarten gespielt: Allen voran Volleyball wo wir auch an Plauschturnieren teilnehmen. Die Turnstunden werden von einem Leiterteam abwechslungsreich gestaltet und so finden neben Ballsportarten zum Beispiel auch Krafttraining und Kondition ihren Platz.

Sobald der Winter vorüber ist, verlagert sich unser Schwerpunkt auf die Turnfestvorbereitung. Neben den altbekannten Leichtathletikdisziplinen messen wir uns seit einigen Jahren auch im Fachtest Korbball. Dieser besteht aus drei jeweils 1.5 – 3 minütigen Teamaufgaben, bei denen es um Korbwürfe und sauberes Zusammenspiel geht. Neu werden wir vermutlich auch den Fachtest Allround ins Programm aufnehmen, bei diesem geht es um allgemeines Ballgeschick und Zusammenspiel. Wir sind stets offen für Neues und passen unser Programm laufend an.

Neben dem Turnerischen spielt auch das Gesellige in unserer Riege eine grosse Rolle. Wenn die Turnhalle besetzt ist, gehen wir auch mal Bowlen, Minigolfspielen oder treffen uns im TV-Hüttli. Zusätzlich haben wir einige Riegenanlässe übers Jahr verteilt wie zum Beispiel: Turnfahrt, Grillanlässe und Chlaushock. Daneben unternehmen wir auch einiges mit anderen Riegen zusammen wie beispielsweise das alljährliche Skiweekend.

Trainingszeit

Jeden Dienstag von 20:30 Uhr bis 22:00 Uhr in der Turnhalle Sandgrube in Wallbach.

Während der Turnfestvorbereitung haben wir meist verlängerte Trainingszeiten und eventuell einen zweiten Trainingstag.

Kontakt

Belinda Hasler
079 366 47 87