14. Juni 2024

Unihockeyturnier 2016

Das 22. Fricktaler Unihockeyturnier ist bereits wieder Geschichte und wir können auch auf ein erfolgreiches Turnier zurückblicken.

Mit der Jugi sind wir bei der Kategorie U10 und U13 mit je einer Mädchen- und einer Jungenmannschaft am 27.11.2016 um 07:30 Uhr nach Laufenburg gefahren. Beide Mädchenmannschaften hatten ein strenges Programm, mussten sie doch je neun Spiele absolvieren . Das heisst einen halben Tag lang, ohne richtige Pause, immer 100 %Einsatz zeigen. Und es hat sich gelohnt. Die U13 Mannschaft konnte erfolgreich den zweiten Platz erkämpfen und sich so für den kantonalen Final qualifizieren. Die jüngeren Mädchen rutschten leider sehr knapp auf den vierten Platz ab, und dies punktgleich mit dem Drittplatzierten.

Bei den Knaben war es nicht ganz so streng, aber die Unterschiede zwischen den einzelnen Mannschaften waren extrem gross. Beide Teams waren im hinteren Drittel platziert und konnten sich nicht für den Final qualifizieren. Trotzdem haben alle Spieler eine super Leistung gezeigt und den Kampfgeist nie verloren. Wir werden im nächsten Jahr wieder dabei sein, weiterkämpfen und wer weiss, vielleicht auch gewinnen.

Auch von den Aktiven war wieder eine Frauenmannschaft dabei. Man hatten ein klares Ziel: Titelverteidigung. Nach den letzten drei Jahren als Gewinnerinnen waren sie die Topfavoriten. Und es ist ihnen gelungen. Sie haben es geschafft und sich ein weiteres Mal für den kantonalen Final qualifiziert. So werden wir am 18./19. März mit rund 15 Frauen nach Würenlos reisen und hoffentlich siegreich zurück nach Wallbach kommen.

Ein grosses Dankeschön geht an Rianne Nobbenhuis und Thierry Thomann. Sie haben sich als Schiedsrichter beim Unihockeyturnier zur Verfügung gestellt, ohne sie hätten wir nicht teilnehmen dürfen. Dank gebührt auch den vielen Leitern, welche in allen Jugistunden anwesend sind und die Kinder auf die Turniere und Wettkämpfe vorbereiten. Vielen Dank!