KITU Jahresbericht 2021

Am 7. September 2021 Punkt 16.30 durfte die Halle wieder mit 26 zappligen Füssen belebt werden. Für das Leiterteam und die Kinder eine wahre Freude nach einer so langer Zwangspause.

Jeden Dienstag gibt es ein abwechslungsreiches Programm, gestaltet mit einem Parcour, einem Stafettenlauf, Musikgymnastik und vieles mehr. Der Favorit unter den Spielen war im 2021 der „Gälle Löi“ der Kinder. Wir sind gespannt, welches Spiel es im 2022 auf das Podest schafft. Mittlerweile dürfen wir auch stolz 20 KITU-Kindern in der Halle begrüssen. Auch das Leiterteam hat sich geändert. Auf diesem Weg verabschieden wir Sandra Stamp und Marika Thommen, sagen DANKE und begrüssen neu Eveline Guarda und sagen HALLO. Das neue Leiterteam wird nun durch Irene Allensbach, Eveline Guarda und Corinne Stocker besetzt. Für das angefangene Jahr suchen wir jedoch eine weitere Person zur Verstärkung unseres Leiterteams.

Im neuen Jahr starten wir wieder hochmotiviert, mit vielen Ideen für unsere lebhafte KITU-Gruppe.

 

Sportliche Grüsse

Corinne Stocker