3. März 2024

Erfolgreiche Aufführungen von „Ein Sommernachtsalbtraum“ begeistern das Publikum in Wallbach

Das Turnertheater in Wallbach präsentierte unter der Regie von Annelis Kaufmann mit seiner achtköpfigen Theatercrew das Stück „Ein Sommernachtsalbtraum“ von Lukas Fehr. Über zwei Wochenenden bot das Turnertheater in der Turnhalle Wallbach erneut beste Unterhaltung und viele unvergessliche Lacher.

Die Rollen wurden von einer talentierten Mischung aus neuen Gesichtern und bewährten Theaterspielern mit Hingabe verkörpert. Monatelang haben sie in zahllosen Proben an dieser Inszenierung gearbeitet, um vier beeindruckende Aufführungen auf die Bühne zu bringen.

Die diesjährigen Vorstellungen lockten erneut ein zahlreiches Publikum von begeisterten Theaterliebhabern an. Dies markiert das 23. Stück des Turnertheaters Wallbach und gleichzeitig voraussichtlich das letzte unter der Regie von Annelis Kaufmann. Seit 41 Jahren hat sie die Regie geführt und das Beste aus unseren Theaterspielern herausgeholt. Mit ihrem Händchen für die Schauspieler hat sie jedes Mal ein perfekt abgestimmtes Theatererlebnis geschaffen. Ein grosses Dankeschön für diese wunderbaren Jahre!

Ein herzliches Dankeschön gebührt auch allen, die an diesem Theatererlebnis beteiligt waren: den Theaterspielern, den Helfern hinter den Kulissen, den grosszügigen Sponsoren und dem engagierten Organisationskomitee. Ihr Einsatz und Ihre Unterstützung haben massgeblich zum Erfolg dieser Aufführungen beigetragen.

Der grösste Dank gebührt jedoch Ihnen, unserem geschätzten Publikum. Ihre Begeisterung, Ihr Lachen und Ihr Applaus sind die wertvollste Belohnung für die Leidenschaft und den Einsatz aller Beteiligten. Das Turnertheater hofft, auch in den kommenden Jahren weiterhin Aufführungen zu präsentieren und Sie als treue Theaterbesucher begrüssen zu dürfen.